Melisma C-Flügelhorn Modell Berlin

Auf dem Programm des Berliner Ausnahmeorchesters standen 12 Konzerte mit Gustav Mahlers Sinfonie Nr. 3, die mit dem berühmt-berüchtigten aber ebenso wunderschönen Posthornsolos. Tamás Velenczei, der Solotrompeter suchte ein geeignetes Instrument. Viele Flügelhörner wurden getestet und verglichen. Das bereits gefertigte „Beck-Melisma“ in B-Stimmung gefiel so gut, dass es in der Endauswahl den Zuschlag erhielt. Kurze Zeit nach dem Test fragte mich Tamás Velenczei, ob es möglich wäre, ein ähnliches Modell in C-Stimmung zu bauen.
Diese Anfrage war Herausforderung und Ansporn zugleich. Ist es doch schwierig genug, ein gut intonierendes B-Modell zu fertigen, um wie viel mehr nimmt einen dann die Entwicklung eines C-Instruments in Anspruch?
Wir stellten uns dieser Aufgabe und entwickelten ein Instrument, das höchsten Ansprüchen gerecht wird.

Mittlerweile wird das Posthornsolo auch international immer mehr auf dem Dettinger "Melisma Berlin" gespielt.
Auch solistisch ist das Flügelhorn in C-Stimmung sehr vielfältig einsetzbar. Beck Melisma C-Flügelhorn Modell Berlin

 

 


Foto: Melisma in C
„Berliner Modell“
Sondermodell für die
Berliner Philharmoniker

Informationen
zu den Beck Flügelhörnern

Innovation im Flügelhornbau
Konzept und Fertigung

Das Topmodell
Melisma Cuprum

Die Serien
Melisma Professional

Zu den Modellen:
Melisma Drehzylinder
Melisma Pèrinet



 

 

 

Zum Beck Musikshop

Home

Konzerttrompeten in B&C

Piccolotrompeten

Melisma Flügelhörner

Corno da Caccia

Doppelhörner

 

 

Impressum